Who We Are

Zusammen mit unseren Partnern konzipieren und entwickeln wir innovative Hochleistungsapplikationen und setzen dabei neue Maßstäbe in Punkto Echtzeitinteraktion und Gamification.

Erfahrung trifft Innovation - eine Erfolgsgeschichte

Die Peak Performance Apps GmbH wurde 2016 gegründet. Als Joint Venture der Twister Media Group und der APPSfactory GmbH verfügen wir jedoch schon heute über mehr als 20 Jahre Medien- und Softwareentwicklungsexpertise.

Die Twister Media Group ist seit Jahren Marktführer in der Medieninteraktion und unteranderem für das Voting der größten Musikshow Europas, dem Eurovision Song Contest, verantwortlich.

Die APPSfactory GmbH ist Deutschlands führende Agentur für Digitale Transformation und verfügt über Standorte in Hamburg, Erfurt, München und Leipzig. Großprojekte wie die Tagesschau-App gehören dabei zum breit gefächerten Portfolio der Agentur.

Um diese Synergien optimal zu nutzen, wurde im Januar 2016 die Peak Performace Apps gegründet, mit dem vorrangigen Ziel, Echtzeitinteraktion für Großevents und TV-Formate auf ein neues Level zu heben. Dabei wird maßgeblich die Cross-Channel-Interaktion im öffentlich-rechtlichen Rundfunk mitgestaltet.

Für eine optimale Aufteilung der Kompetenzen verteilen sich unsere Teams auf zwei Standorte. In Deutschlands Medienmetropole Köln befindet sich im urbanen Schanzenviertel, unweit des Carlswerks, unsere Produktmanagement Unit.
In der historischen Dussmann-Passage in Leipzig ist unsere Development Unit ansässig. Durch die enge Kooperation und räumliche Nähe zur APPSfactory profitieren wir von der zehnjährigen Expertise im Bereich App Development und digitale Transformationslösungen.

Beide Standorte sind perfekt miteinander vernetzt und arbeiten Hand in Hand an gemeinsamen Projekten. So können wir auf einen starken Track-Record zurückblicken und sind stolz, die ARD Quiz App mit über 1,5 Mio. registrierten Nutzern zur größten TV-Game Community Deutschlands gemacht zu haben. Außerdem versorgen wir Millionen von Nutzern mit einer performanten Eurovison Songcontest App. Zudem haben wir vielzählige Second-Screen- und Voting-Projekte wie die 1Live Krone, Deutschlands größten Radio Preis, oder die PAUL Umfragen-App erfolgreich mitgestaltet. Interessiert an unseren Projekten? Hier finden Sie es unseren Track-Record.

Als agiles internationales Team liegt unser Fokus dabei stets darauf, den Status Quo durch technische Innovationen und Design Thinking zu verbessern und zusammen mit unseren Kunden den nächsten Schritt zu wagen. Hier geht es zu unseren Arbeitsweisen und zu unserem Team.

Durch unsere enge Zusammenarbeit mit der APPSfactory und Twister Media Group haben wir Zugriff auf umfassende Ressourcen und Expertisen, die es uns ermöglichen, flexibel und dadurch ideal auf jeden Kundenwunsch reagieren zu können.

Erste Erfahrungen mit Apps

Die Eurovision Song Contest App

2013 unterstützt die Twister Media Group erstmalig die European Broadcasting Union (EBU) als Voting-Partner beim Eurovision Song Contest. Die aktive Arbeit an der Realisierung der offiziellen Second-Screen-Applikation, welche fortan ihren Einsatz bei den Live-Shows findet, beginnt. Beim fulminanten TV-Event mit bis zu 200 Millionen Zuschauern und Teilnehmern aus 37 verschiedenen Ländern weltweit können die Zuschauer nun auch per SMS über die Applikation schnell und unkompliziert für ihre Favoriten abstimmen und zusätzlich einige Hintergrundinformationen zu den Künstlern abrufen.

Quizduell im Ersten

Erstes Gemeinsames Projekt von Twister Media Group & APPSfactory GmbH

Nach dem erfolgreichen Start der „Eurovision“-App kooperiert die Twister Media Group 2015 erstmals mit der APPSfactory GmbH. In Zusammenarbeit konzipieren und entwickeln sie die Applikation „Quizduell im Ersten“, die den Grundstein für zukünftige Unternehmungen legen sollte. Unter dem Motto „Wir schlagen Deutschland!“ tritt beim „Quizduell im Ersten“ ein Team live im TV-Studio gegen die Nutzer der gleichnamigen ARD-App an. Jeder, der die Applikation auf seinem Smartphone oder Tablet installiert hat, kann als Mitglied von Team Deutschland mitspielen und gegen die Studiokandidaten antreten.

Gründung

Gründung der PPA

Im Januar 2016 ist es soweit: Die Twister Media Group und die APPSfactory GmbH beschließen ihre Zusammenarbeit künftig auszuweiten und gründen als Joint Venture die Peak Performance Apps GmbH. Vorrangiges Ziel soll sein, digitale Echtzeitinteraktion für Großevents und TV-Formate auf ein neues Level zu heben.

ARD QUIZ APP

Das Erste App Projekt der PPA

Als erstes Großprojekt der Peak Performance Apps GmbH nimmt die ARD Quiz App in 2017 ihren Betrieb auf. Fortan haben Fernsehzuschauer die Möglichkeit, über die Second Screen App bei den beliebtesten Quiz- und Showformaten der ARD aktiv mitzuraten und zu gewinnen. In der für iOS und Android verfügbaren App können sich Nutzer registrieren und mit einem einzigen Profil die attraktiven Interaktionsmöglichkeiten der Quizformate im Ersten nutzen. Die App wird stetig um neue Formate und Inhalte ergänzt.

Klick den Star

Webvoting-Applikationen als weitere Kernkompetenz

Der Anspruch an digitale Interaktion hörte nicht mit der Konzeption und Entwicklung von hochperformanten mobilen Applikation auf. Als logische Erweiterung des Multi Channel Ansatzes ergänzte die Peak Performance Apps GmbH ihre Kernkompetenzen zeitnah um Webvoting-Applikationen, die es den Zuschauern ermöglichen, per Browser interaktiv an Formaten teilzunehmen und obendrein ihrer Meinung Ausdruck zu verleihen. Als eines von vielen erfolgreich umgesetzten Projekten dieser Art kann hier die Web-Applikation für das KiKA Format ``Klick den Star``, beispielhaft genannt werden, bei der die Zuschauer während der Live-Sendung für ihren favorisierten Nachwuchs-Act online abstimmen konnten.

1 Millionen Nutzer

„Eine Community für Quizfans“ - immer neue Formate

Knapp ein Jahr nach Veröffentlichung der ARD Quiz App übersteigt die Nutzerzahl 2018 die 1-Millionen-Marke: Ein toller Erfolg auf dem weiter aufgebaut werden soll! Kontinuierlich wird das innovative Konzept der App verbessert, indem Nutzern sowohl einzigartige Live-Mitspiel-Optionen als auch unterhaltsame Casual-Gaming-Angebote zur Verfügung gestellt werden. Um das Potential der Interaktionsplattform und die Quizvielfalt für die App-Nutzer auch künftig weiter auszubauen, wird die ARD Quiz App regelmäßig um neue Show- und Rätselformate ergänzt. Frank Beckmann, ARD-Koordinator des Vorabendprogramms, sieht ebenfalls klare Stärken im verfolgten Ansatz der ARD und der Peak Performance Apps GmbH: „Der große Nutzerzuspruch bestätigt unsere Strategie: Mit attraktiven Online-Angeboten ergänzen wir die beliebten Quizshows des Ersten und sorgen für zusätzliche Attraktivität gerade bei jüngeren Zielgruppen. Jetzt wollen wir die ARD Quiz App zu einer Community für Quizfans in Deutschland auszubauen.“

1 Live Krone

Ein krönender Jahresabschluss im Bereich Webvoting

Mit einer der bis dato leistungsfähigsten Web-Applikation in der Geschichte der Peak Performance Apps GmbH unterstützte diese zum Jahresende 2018 erfolgreich die 1 Live Krone bei der Verleihung von Deutschlands größtem Radiopreis. Mittels einer hierfür entwickelten Online Voting Plattform konnten die Radiohörerinnen und -hörer im Zeitraum vom 5.11. bis zum 6.12. über die 1 Live Krone Website für ihren Favoriten abstimmen und so den Ausgang des Votings aktiv mitgestalten.

Quizduell - Die Extra-Chance

Innovatives Live-Streaming-Format in der ARD Quiz App

Ab Mai 2019 konnten App-Spieler erstmals unter dem Titel „Quizduell - Die Extra-Chance“ montags bis donnerstags im Anschluss an die reguläre Quizduell-Sendung im Modul der ARD Quiz App exklusiv weiterquizzen. Via eines 15-minütigen In-App-Livestreams wurden drei Runden mit jeweils drei Fragen gespielt. Dabei übernahmen die App-Spieler, ebenso wie in der Sendung, die Rolle des „Team Deutschland“ und jeder einzelne spielte gegen die Gesamtheit aller anderen Nutzer. Mit diesem Format, das aus einer Zusammenarbeit zwischen der Peak Performance Apps GmbH und iTV Studios Germany entstand, wurde digitale Gaming-Interaktion erneut auf ein neues Level gehoben. Den Nutzern wurde ermöglicht, sich den Livestream anzuschauen und direkt damit zu interagieren. Damit feierte Quizduell, das als erste interaktive Quizshow der Welt gilt, einen weiteren Premierenerfolg, gab es doch eine derartige Kombination aus Livestream und Interaktion im öffentlichen-rechtlichen Fernsehen bislang noch nie.

Unser Team

Management

mkd-team-image

Christian Stache

Geschäftsführer

Office Leipzig

mkd-team-image

Rolf Kluge

Chief Technology Officer

Office Leipzig

Produktmanagement

mkd-team-image

Frederik Viskovic

Produktmanager

Office Cologne

mkd-team-image

Philipp Franz

Produktmanager

Office Cologne

mkd-team-image

Jakob Loges

Produktmanager

Office Cologne

mkd-team-image

Oliver Schmitz

Produktmanagement

Office Cologne

mkd-team-image

Ann-Kathrin Schirpke

Produktmanagement

Office Cologne

mkd-team-image

Judith Oehl

Produktmanagement

Office Cologne

mkd-team-image

Philipp Detmer

Produktmanagement

Office Cologne

Entwicklung

mkd-team-image

Tobias Heller

Full Stack Engineer

Office Leipzig

mkd-team-image

Shivakala Tili

Full Stack Engineer

Office Leipzig

mkd-team-image

Sergio Ortega

Full Stack Engineer

Office Leipzig

mkd-team-image

Aamir Sajjad

Full Stack Engineer

Office Leipzig

mkd-team-image

APPSfactory

Engineer Team

Das Core Team wird durch unsere Kollegen aus der APPSfactory ergänzt.

mkd-team-image

Du!

Werde ein Teil des Teams
JETZT BEWERBEN