Spiel für dein Land (2016-2017: Staffel 2)

Spiel für dein Land

Mit der App zur zweiten Staffel der ARD, SRF und ORF Primetime Show „Spiel für dein Land“ konnten wir beweisen, dass TV-synchrone, interaktive Applikationen auch über Ländergrenzen hinweg erfolgreich in den Sendungsmechanismus integriert werden können.

Im Rahmen der neuen, von Jörg Pilawa moderierten, TV-Show „Spiel für dein Land“ traten die drei Länder Deutschland, Österreich und Schweiz in einem spannenden Länderwettstreit gegeneinander an. Über die Applikation hatten die bis zu 100 Millionen potenziellen TV-Zuschauerinnen und –Zuschauer die Möglichkeit, live an der Sendung teilzunehmen und durch ihr Wissen und ihre Meinung die Prominenten ihres Landes per Applikation oder Web-App aktiv zu unterstützen.

Die entwickelte Applikation ist für die Betriebssysteme iOS, Android sowie Windows Phone verfügbar. Zudem bestand erstmalig im TV-Segment die Möglichkeit, über eine peaklastfähige App auf der Webseite zur Show mitzuspielen – eine neuartige und innovative Form der Zuschauer-Partizipation. Microsoft Azure bildet als zugrundeliegender Cloud-Dienst das Rückgrat der IT-Infrastruktur für die Apps sowie das Backend, um ein Höchstmaß an Verfügbarkeit und Performance zu gewährleisten.

Im Rahmen der europäischen Multi-Data-Center Implementierung fügen sich die App-Ergebnisse nahtlos in den Sendungsverlauf und die Ergebnisse ein und sorgen zusätzlich für ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den Ländern in Echtzeit sowie für die ein oder andere Überraschung in der Sendung.