WER WEISS DENN SOWAS? – Virtuelles Publikum

Mit der ARD Quiz App von Zuhause aus Teil des „Wer weiß denn sowas?“ Sendungspublikums werden

 

Einmal ein Teil von der beliebten Quizsendung „Wer weiß denn sowas?“ sein und als Publikum den Lieblings-Teamkapitän unterstützen – ohne das Haus verlassen zu müssen. Vom 07.09 bis zum 17.09.2020 war dies mit der ARD Quiz App zum ersten Mal möglich.

Die 6. Staffel des Vorabendquizzes, die ab November 2020 im Ersten ausgestrahlt wird, muss auf Grund der weltweiten Coronalage mit einer reduzierten Zuschauer:innenzahl im Studio auskommen. Die so freigewordenen Plätze wurden stattdessen mit Nutzer:innen der ARD Quiz App aufgefüllt werden, die so die einzigartige Chance erhielten, Teil des virtuellen Publikums von „Wer weiß denn sowas?“ zu werden. Um einen der begehrten Plätze zu ergattern, mussten die Nutzer:innen die Frage des Tages korrekt beantworten. Aus dem Gesamtpool aller Nutzer:innen mit richtiger Antwort wurden dann rund 52 Spieler:innen pro Sendungsaufzeichnung per Zufallsgenerator ausgewählt. Wie auch das Studiopublikum vor Ort mussten sich die Ausgewählten anschließend nur noch entscheiden, ob sie das Team Elton oder das Team Bernhard unterstützen wollen. Gewinnt das gewählte Team in der Sendungsaufzeichnung, werden die Mitglieder des virtuellen Publikums in die Berechnung der Gewinnsumme mit einbezogen und erhalten somit im Anschluss das gleiche Preisgeld wie die Zuschauer:innen im Studio.

 

Peak Perfomance Apps GmbH reagierte umgehend auf die veränderten Umstände und präsentierte eine flexible Lösung in Form eines innovativen Moduls, mit dem sich die Suche nach dem virtuellen Publikum effizient und gewohnt performant und ausfallsicher umsetzen ließ.