Goldene Henne 2018

Eine neue Kategorie für die Goldene Henne – Webvoting des #onlinestars

Bei der diesjährigen Verleihung der Goldenen Henne war es dem Publikum erstmals möglich, in der neuen Kategorie #onlinestar für ihren persönlichen Favoriten abzustimmen. Die Peak Performance Apps GmbH lieferte dafür das webbasierte High-Performance Abstimmungstool.

Bereits zum 24. Mal wurde in diesem Jahr von der SUPERillu, dem MDR und rbb Fernsehen die Goldene Henne an beachtenswerte Persönlichkeiten aus den Bereichen Musik, Sport, Schauspiel, Entertainment und Politik verliehen. Mehr als 4.500 Gäste live im Studio und ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen zuhause verfolgte gespannt die von Kai Pflaume moderierte Gala. Wie auch schon die Jahre zuvor erwartete den Zuschauer eine glanzvolle und mitreißende Abendsendung mit hochkarätigen nationalen und internationalen Gästen der Medienszene. Ganz neu hinzugekommen ist jedoch diesmal der Publikumspreis des #onlinestar.

Aus zehn nominierten Stars, die allesamt ihre Karriere zum Großteil im Internet aufgebaut haben und dort Millionen Menschen begeistern, konnten Zuschauer und Fans vom 20. bis zum 28. September ihren Liebling wählen. Als Gewinner der Abstimmung gingen die Zwillingsbrüder Heiko und Roman Lochmann („Die Lochis“) hervor. Das Voting für den Onlinestar 2018 lief dabei über die eigens dafür entwickelte Online Voting Plattform der Peak Performance Apps GmbH.

Mit der konzipierten Web-Applikation ist es der Peak Performance Apps GmbH gelungen, die Wahl des #onlinestars in einen relevanten Kontext zu setzen und das Publikum so unmittelbar in die Preisvergabe und das spannende Show-Erlebnis mit einzubeziehen.